Nudeln mit Walnußsoße

WalnußsoßeHier wieder ein kleines Rezeptchen für zwischendurch: Nudeln gehen immer, und im Moment gibt es leckere Walnüsse auf dem Markt. Das läßt sich kombinieren, und die Zubereitung dauert gar nicht lange.

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel
  • 10g Butter
  • ½TL Gochugaru
  • 50ml medium-dry Sherry
  • 150g Walnüsse
  • 100ml Sahne
  • 1 EL Sojasoße
  • Parmesan nach Belieben (z.B. keinen (Frau A))

Zubereitung

  • Zwiebeln kleinschneiden und in Butter anbraten
  • + Sherry + Walnüsse, gehackt + Gochugaru,
  • einige Minuten ganz leise köcheln,
  • + Sahne,
  • einige Minuten ganz leise köcheln,
  • abschmecken mit Sojasoße und Gochugaru.
  • Dazu Nudeln.

Das Foto macht nicht viel her, das gebe ich zu, weil die Nudeln die gleiche Farbe haben wie die Soße, aber es ist trotzdem lecker. Das Bild erinnert mich auch ein bißchen an das Fliegende Spaghettimonster.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s